WAS sich so ändert, ganz still und leise

Im Zug von Berlin nach Magdeburg steigt ein junger Mann mit seinem Hund zu und setzt sich mir gegenüber. Ich mache Platz mit meinen Beinen und sage ihm, da kann er sich hinlegen. - Antwort: Onein, das wird er nicht tun, er hat Angst beim Zugfahren. Der Nachbar fragt noch, dass ist doch so ein Hund, wenn er beißt, dann bekommt er den Kiefer nicht mehr auseinander? - Der Hund legte sich hin und war ganz entspannt. Ich auch. Soviel zum Thema Hundeangst. Ich habe immer noch Respekt vor Hunden. - Vor 2 Jahren hätte ich das Abteil gewechselt.

0 Ansichten

2019 Design@Kristina Heiland

LOGO@Friedericke Spring